Brauneck

13. Mai 2001

Brauneck oder "Die verhinderte Benediktenwand"

Fr├╝hlingsfrisch hatten wir uns entschlossen, mal eine etwas anspruchsvollere Tour zu unternehmen und sogar Tim hatte sich vom sch├Ânen Wetter verleiten lassen. Aus dem Bergbuch, was Susi zum ihrem 30. Geburtstag (siehe Suseum) von B├Ąrbel & Wolfram bekommen hatte, suchte sie uns die Benediktenwand heraus.

Diese Tour f├╝hrt vom Brauneck (1556m) ├╝ber bzw. um die Benediktenwand und ist ein "Klassiker" Zitat Bergbuch) in den Bayrischen Voralpen. Als wir in Lenggries an der Talstation der Brauneck-Bahn ankamen, stimmte das Buch allerdings nicht ganz mit der Realit├Ąt ├╝berein. Die Brauneck-Bahn war einfach weg! Samt Seilen, St├╝tzen und diesem ganzen technischen Kram. Nicht gestohlen, nein, sie wurde zu dieser Zeit vollst├Ąndig rekonstruiert. Wir lie├čen uns davon auch nicht entmutigen und stiegen die 800 H├Âhenmeter halt zu Fu├č hinauf.

Oben angekommen reichten allerdings weder Zeit noch Kraft dazu aus, auch noch die Benediktenwand in Angriff zu nehmen. Schlie├člich mussten wir ja auch wieder runter. Der Brauneck belohnte uns daf├╝r mit einem phantstischen Rundblick und dort wurde auch die Idee mit den 360┬░ Panoramen auf unserer Website geboren. So hatten wir also Zeit und Mu├če die vom Brauneck-Gipfel startenden Paraglider zu beobachten. Das m├╝ssen wir auch mal machen! Nur auf dem Foto sind sie leider recht schwer zu erkennen.

Die Tour ├╝ber die Benediktenwand hat es ├╝brigens wirklich in sich, wie er feststellte, als Ralf im Oktober dort war.